Christliche Spiritualitätam Havelberger Dom

Meditation, Achtsamkeit und Stille

 

Offener Meditationskurs

„Wege in die Stille“ – Einführung in die Meditation

Es liegt im Stillesein 

eine wunderbare Macht der Klärung,

der Reinigung, der Sammlung 

auf das Wesentliche.

                                                                                                                                          Dietrich Bonhoeffer

 

Unser Alltag ist oft fordern, manchmal überfordernd. Nur wer auf sich selbst und seine Bedürfnisse achtet, kann auch für andere da sein. Meditation ist ein bewährtes Instrument zur Selbsterkenntnis und hilft bei der Stressbewältigung. Sie wirkt bei psychischen Leiden wie Angststörungen und Depressionen und kann bei chronischen Krankheiten Beschwerden lindern.  Körper- und Achtsamkeitsübungen, Meditation und Zeit in der Natur können uns in Kontakt bringen mit allem, was uns am Herzen liegt.

Elemente dieser Abende sind Kurzreferate, Impulse und Wahrnehmungsübungen sowie die Vorstellung  verschiedener Meditationsformen und praktische Übungen dazu.

Der Kurs ist für Anfänger gedacht, aber auch Geübte sind herzlich willkommen.

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.